Langforter Wald

Gespräch zur Aufforstung Langforter Wald

06.10.2020

Vertreter des Bürgervereins treffen sich mit Förster, Stadtplaner, Umweltausschuss und weiteren Verantwortlichen. Frank Klarmann, der Vorsitzende des Bürgervereins erläutert, dass in der Bevölkerung Unmut darüber entstanden ist, dass noch immer keine Aufforstung stattgefunden hat. Er bittet um Erläuterung des weiteren Vorgehens. Mitte November kann mit der Aufforstung begonnen werden, berichtet Herr Zimmermann, der zuständige Förster. Dann sollen 260 Pflanzlinge unterschiedlicher Baumart gesetzt werden.